Kontakt z AMC
Skontaktuj się z Art Medical Center Zadzwoń do Art Medical Center+48 (91) 820 20 20
+48 797 702 401
Napisz do Art Medical Center kontakt@artmedicalcenter.eu
Zum Kontakt »
Flaga Polska Flaga Angielska Flaga Niemiecka
Dr. Artur Śliwiński ist Mitglied
der Polnischen Gesellschaft fur Plastische,
Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
slajd 1
wi-fi parking klimatyzacja telewizja posiłki transport opieka 24h/7

dr. med. Artur Śliwiński

Dr Artur Śliwiński

Wir laden Sie in das AMC Art Medical Center ein - ein privates medizinisches Zentrum, das in seiner Gesamtheit nach den neuesten Krankenhausstandards und internationalen Sicherheitsstandards konzipiert und gebaut wurde.

Wir bieten unseren Patienten folgendes an:

Jeder Patient ist für uns ein Einzelfall, AMC-Mitarbeiter kümmern sich um Ihre Sicherheit und versuchen, Ihre individuellen Erwartungen zu erfüllen. Denn für uns steht der Patient im Vordergrund - und seine Zufriedenheit gibt uns die größte Genugtuung.

Ein breites Spektrum an Spezialisierungen ermöglicht es uns, die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Patienten umfassend zu erfüllen. Wir bieten Dienstleistungen von höchster Qualität, dank der Zusammenarbeit mit erstklassigen Ärzten auf diesen Gebieten:

Wir laden Sie herzlich ein!

Nachrichten

AMC Art Medical Center in Berlin!

AMC Art Medical Center in Berlin!
Wir laden Sie auf einen Besuch in unsere Außenstelle in Berlin:ÄSTHETIK INSTITUT BERLIN 
Im ÄSTHETIK INSTITUT BERLIN können Sie sich von qualifiziertem Personal kosmetisch behandeln und sich auch von Dr. Śliwiński auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie, der Allgemeinchirurgie und der ästhetischen Medizin beraten lassen. Besuchen Sie die Website des ÄSTHETIK INSTITUT und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin in Berlin – Sie sind herzlich willkommen.

___________________________________________

Dr. Artur Śliwiński - Trotz langjähriger Erfahrung ruht er sich niemals auf seinen Lorbeeren aus und konzentriert sich ständig auf die Erweiterung seines Wissens und den Erwerb neuer Fähigkeiten in der plastischen Chirurgie. Eine weitere Herausforderung für Dr. Śliwiński als Mitglied der Polnischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie bestand darin, das von der ISAPS (International Society of Aesthetic Plastic Surgery) organisierte Symposium vom 10. bis 12. Oktober 2019 in Poznan zu besuchen, bei dem der Arzt moderne Techniken für Faceliftingoperationen vorstellte.  In einer weiteren Vorlesung beschäftigte er sich mit dem Thema plättchenreiches Plasma und den Möglichkeiten der Anwendung in der plastischen Chirurgie.

 

___________________________________________

 

Die vierte Ausgabe der Konferenz BRUSTKREBS - ONKOLOGIE UND WIEDERHERSTELLUNG, fand vom 20. bis 21. September 2019 in Poznań statt. Während dieses Treffens diskutierten die an der Konferenz teilnehmenden Ärzte Probleme im Zusammenhang mit der Behandlung von Brustkrebs und der Rekonstruktion der Brust bei Frauen nach Operationen. Die Teilnehmer tauschten ihre Erfahrungen darüber aus, wie die Theorie in die tägliche klinische Praxis umgesetzt wird.    Unsere Spezialisten – Dr. Artur Śliwiński und Dr. Piotr Krajewski nahmen aktiv an dem Treffen teil und diskutierten in ihrer Rede das Thema Brustrekonstruktion.     Wir danken den Veranstaltern für die Einladung und die Möglichkeit, sich über die gemachten Erfahrungen auszutauschen - wie immer eine tolle Atmosphäre, gute Gesellschaft und interessante Vorträge auf hohem Niveau.

_________________________________

7 International Breast Symposium Dusseldorf 2019

7 International Breast Symposium Dusseldorf 2019

Weitere Konferenzen, Symposien und Schulungen bieten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Beantwortung der noch offenen Frage: Wie kann man so vorgehen, dass der Patient vollständig zufrieden ist? Das 7. Internationale Breast Symposium fand in diesem Jahr noch mehr Interesse bei weltberühmten Spezialisten für ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie. Die IBSA (International Breast Surgery Alliance) wurde gegründet, um den Erfahrungsaustausch zu erleichtern und Schulungen zu organisieren. Natürlich durften wir das nicht verpassen!  Vielen Dank an die Organisatoren - es war ein sehr erfolgreiches und fruchtbares Symposium.